Animation Maestro Gisaburo

Eine Reise durch die Geschichte des japanischen Zeichentrickfilms. Was haben so unterschiedliche Anime wie „Astro Boy“ und „Street Fighter“, „Captain Tsubasa“ und „Night on the Galactic Railroad“ gemeinsam?

Die Antwort ist ein Name: Gisaburo Sugii.
Gisaburo Sugii gilt als einer der Gründerväter des japanischen Zeichentrickfilms. An zahlreichen vertrauten Serien und Filmen hat er mitgewirkt, sie durch seine unvergleichliche Handschrift als Regisseur und Trickzeichner geprägt. Der langjährige Weggefährte und Mitarbeiter Osamu Tezukas ist neben Tezuka und Hayao Miyazaki einer der ganz wenigen Anime-Schaffenden, denen bisher die Ehre zuteil wurde, dass ihnen eine Filmbiographie gewidmet wurde: Animation Maestro Gisaburo – die hoch gelobte Dokumentation von Masato Ishioka schildert Sugiis Laufbahn von „ganz unten“ bis hoch an die Spitze – vom kleinen Hilfszeichner der 1950er Jahre bis zum Regisseur und Produzenten der Gegenwart. An der Seite des charismatischen Altmeisters werfen wir einen selten gewährten Blick hinter die Kulissen der japanischen Anime–Industrie – begleiten ihre Geschichte von der Nachkriegszeit, noch im übermächtigen Schatten von Disney, bis zum weltweiten Popkultur-Phänomen unserer Tage. Dabei begegnen wir so mancher Branchenlegende der Gegenwart und Vergangenheit, allen voran dem großen Osamu Tezuka. Nominiert als Bester Animationsfilm Sitges Film Festival 2012

FSK: Info / Lehrprogranmm

Extras:

Laufzeit:

Sprache: Deutsch, Japanisch

Tonformat: Dolby

Bildformat: 16:9

Untertitel: Deutsch

Volume

Ähnliche Produkte